Maja’s Deli

Nachdem vor langer langer Zeit Maja’s Deli an der Schönhauser Allee in Pankow plötzlich leerstand, war ich davon ausgegangen, dass der Store aufgegeben worden ist. Dass dem nicht so ist, konnte ich kürzlich einer Liste mit vegetarischen Restaurants im TIP-Magazin entnehmen. Der Laden war nur umgezogen und befindet sich nun in der Pappelallee 11.
Das nehme ich zum Anlaß, Maja’s Deli zu loben. Denn erstens gibt’s hier frisch zubereitete Suppen, Sandwiches und Kuchen – alles vegetarisch – zweitens gehört der Bistro-artige Store, wie auch an der Tür steht, der rauchfreien Gastronomie an.

Damit ist er allerdings auch die einzige rauchfreie gastronomische Einrichtung in Prenzlauer Berg, die mir bekannt ist. Das ist beschämend für diesen Unterbezirk von Pankow, da er ansonsten mit Restaurants und Gaststätten übersät ist. Ich kann mir das nur dadurch erklären, dass in Prenzlauer Berg viele junge Leute wohnen und ich habe den Eindruck, der Anteil der Raucher bei denen steigt oder ist besonders hoch und die falsche Toleranz der Nichtraucher gegenüber dem Passivrauchen beim Essen ist leider sehr groß, sodass in dieser Gegend kaum Bedarf an nichtraucherfreundlicher Gastronomie besteht.

Wer also in Pankow oder Prenzlauer Berg sonst noch irgendwelche Restaurants kennt, die zumindest einen Nichtraucherbereich anbieten, der sage mir bitte Bescheid.

One thought on “Maja’s Deli

  1. An den rauchfreien bzw. nichtraucherfreundlichen Gaststätten bin ich auch interessiert, da ich mich in der kalten Jahreszeit in der geschlossenen Gaststätte nicht vollqualmen lassen möchte.

    Die Nichtraucher/innen müssen zusammenhalten und ihre Tipps und auch negativen Erfahrungen gegenseitig austauschen.

    Denn nicht überall, wo laut Stadtteilmagazinen rauchfrei sein soll, ist auch rauchfrei drin. Da wollen einige Gastronomen nur zu neuen zahlenden Gästen kommen, und lassen die arme Minderheit der Raucher/innen trotzdem weiterqualmen.
    Das darf nicht akzeptiert werden und muss hier öffentlich gemacht werden!