Krümeliges

Der ein oder andere wird schon mal Produkte ausprobiert und bedauert haben, dass es sie hier in Deutschland nicht gibt. So erging es mir kürzlich mal wieder mit zwei Kekssorten, die man zwar in Berlin beim Kaufhaus Galeries Lafayettes erwerben kann, aber als Import – und dadurch deutlich teurer. Es scheint so, dass man bei vielen Firmen verschiedene Produkte nur in bestimmten Ländern aufgrund des Leitsatzes “Andere Länder – andere Geschmäcker” verkauft. Bei diesen Kekssorten bin ich mir aber sicher, dass sie sich auch in Deutschland prima absetzen liessen.
Zum einen ist das von St. Michel (gehört zu Bahlsen Frankreich) “Roudor Chocolat”, ein in seinem Geschmack und seiner Konsistenz einzigartiger Keks und zum anderen von der auch in Deutschland bekannten Firma “Lu” (gehört zu Danone) “Chamonix” – ein äußerst saftiger Orangenbisquit mit Füllung.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>