Fragt mal Bayern

Kaum hat Hertha den Verbleib in der 1. Bundesliga gesichert, schon gibt es vor allem unter den Fans erste Hoffnungen, man könne das ja evtl. doch noch mit dem UEFA-Cup Platz schaffen. Rechnerisch ist das auch noch gut möglich, die Frage ist aber doch  eher ob eine Teilnahme dort überhaupt irgendwie etwas bringt? Die letzten Male, als Hertha im UEFA-Cup gespielt hat, war das Ganze finanziell wenig einträglich und das Stadion war bei jedem Spiel kaum gefüllt.

Sei’s drum, vielleicht wird ja doch noch was aus dem internationalen Geschäft. Viel erfolgsversprechender als ein sportliches Erreichen dieses Platzes scheint mir aber zu sein, doch mal die Bayern zu fragen, ob sie denn überhaupt im UEFA-Cup mitspielen wollen. Für Bayern München ist die Teilnahme – in Anbetracht der Tatsache dass man sonst nur Turin, Madrid und co.  gewöhnt ist – sicherlich eher lästig und vielleicht stellt man den Platz ja Hertha zur Verfügung?